Wünschen Sie sich

Was ist Atemtherapie

Für wen

Wann wird sie eingesetzt

Wo & Wie

Kurse

Kontakt

Über mich

Bilder

 

 

... wann wird Atemtherapie eingesetzt?

 

Atemtherapie wird präventiv und therapeutisch angewendet

 

  • bei Atembeschwerden wie Asthma, Hyperventilation, chronische Erkältungen oder Atemrhythmusstörungen
  • bei häufigen Kopfschmerzen/Migräne, Verspannungen im Bereich von Schultern und Nacken oder auch Rückenschmerzen
  • bei Verdauungs- und Zyklusstörungen
  • bei funktionellen und degenerativen Erkrankungen des Bewegungssystems oder Haltungsfehlern
  • als Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • bei Stress, Spannungs- und Erschöpfungszuständen
  • bei Unruhe und Schlafstörungen
  • bei Ängsten, Panikattacken und depressiven Verstimmungen
  • als Ergänzung zu psychotherapeutischer Behandlung
  • als gesundheitsfördernde und krankheitsvorbeugende Unterstützung
  • um die Selbstwahrnehmung in körperlicher und psychischer Hinsicht zu fördern

 

Um den Alltag mit innerer Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden geniessen zu können!